• Sam

Vegane Paprikasuppe aus dem Thermomix

Aktualisiert: 10. Jan.

300 g Paprika (Rot und gelb gemixt)

1 TL vegane Gemüsebrühe (Ich nutze die von Wela)

120 ml Kokosmilch

120 ml Wasser

100 g veganen geriebenen Käse

1 TL Johannisbrotkernmehl

20 g vegane Butter


Die Butter mit dem Johannisbrotkernmehl in den Thermomix geben und bei 100° für 2 Minuten anschwitzen


In der Zwischenzeit die Paprika waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden.


Sobald die Zeit um ist, die Paprika in den Thermomix geben und kurz auf Stufe 8 schreddern


Gemüsebrühe, Wasser und Kokosmilch zu geben und für 15 Minuten bei 100° köcheln


Nach Ablauf der Zeit den veganen Käse zu geben und für 1 Minute die Suppe pürieren. Dabei langsam bis auf Stufe acht erhöhen.


Eventuell noch einmal mit Gemüsebrühe abschmecken


Dazu passt hervorragend: Veganer Bacon




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chips