• Sam

Kräuterseitling-Spinat-Lasagne

Aktualisiert: 11. Mai 2021

6 große Kräuterseitlinge

1 kleine Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3-4 Stängel Rosmarin

600g Baby Spinat

15-20 Cherrytomaten

etwas Kokosmilch

Salz und Pfeffer

Die Kräuterseitlinge vorsichtig putzen, in gleichmäßige Streifen schneiden (die überstehenden Reste in kleine Würfel schneiden), eine Knoblauchzehe in Streifen schneiden, die andere fein würfeln.

Die Zwiebel fein würfeln.

Den Babyspinat und die Tomaten waschen, die Tomaten halbieren, den Spinat trocken schleudern.


Den Backofen auf 180° vorheizen


Die Kräuterseitlinge mit etwas Olivenöl in der Pfanne von beiden Seiten braun braten. Dazu legt ihr den in Scheiben geschnittenen Knoblauch und die Rosmarinstängel.

Sobald die Kräuterseitlinge von beiden Seiten gebräunt sind, aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte legen und in den Ofen stellen.


Nochmals etwas Olivenöl in die Pfanne geben, die Zwiebel, den gewürfelten Knoblauch und die Reste der Kräuterseitlinge in der Pfanne kurz anschwitzen, Spinat dazu geben, sobald dieser zusammen gefallen ist, die Cherrytomaten in die Pfanne geben.

Mit etwas Kokosmilch ablöschen und ganz kurz einköcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Pilze aus dem Ofen nehmen und auf dem Teller anrichten, kurz mit Salz und Pfeffer würzen, den Spinat drüber geben.



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chips