top of page
  • AutorenbildSam

Gemüseplatte mit Frühlingsquark und Humus

Aktualisiert: 10. Jan. 2022

1 Zucchini

1 Möhre

6 Champignons

Veganen Frühlingsquark, das Rezept findet ihr hier in meinem Blog

Humus

Knoblauch

Olivenöl

Kräutersalz


Den Knoblauch sehr fein hacken, mit dem Kräutersalz und dem Olivenöl verrühren.


Die Champignons putzen, Möhre und Zucchini waschen, die Möhre schälen, beides in dicke Streifen schneiden und die Champignons vierteln.


Mit dem Knoblauchöl marinieren, und nun entweder grillen oder für 20 Minuten bei 200° im Backofen backen


Mit Humus und veganem Frühlingsquark anrichten




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page