• Sam

Veganes rotes Curry

Aktualisiert: 10. Jan.

100 g grünen Spargel

100 g Edamame

Tofu

1 rote Paprika

2 Frühlingszwiebeln

2 Möhren

25 g Bambus

Etwas roten Chili

Ingwer

Knoblauch

Rote Currypaste

250 ml Kokosmilch

Salz

Sesamöl


Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Den Ingwer schälen und zusammen mit dem Knoblauch und dem Chili sehr fein hacken. Alle Zutaten am Wok bereitstellen. Den Wok erhitzen, das Sesamöl hinzugeben und sofort das Gemüse der Reihe nach in den Wok geben. Kurz anschwitzen, die rote Currypaste hinzugeben und kurz mit anrösten. Mit der Kokosmilch ablöschen, Ingwer, Knoblauch und Chili dazugeben und alles gemeinsam für 5-8 Minuten leicht köcheln lassen. In einer Schale anrichten und mit Frühlingszwiebel Röllchen garnieren.




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen