• Sam

Süsslupinen - Gyros mit Blumenkohlreis

Aktualisiert: 10. Jan.

1 Fenchel

300gr Champignons

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 Pckg Süsslupinen Gyros

250gr Blumenkohlreis


Den Fenchel, die Champignons, Frühlingszwiebeln und Knoblauchzehe in Streifen schneiden.

Alles zusammen mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten.

Kurz vor Ende der Garzeit das Süsslupinen Gyros zu geben.


Den Blumenkohlreis in einer extra Pfanne kurz in Olivenöl garen.


Blumenkohlreis könnt ihr ganz schnell und einfach selbst herstellen. Dazu kauft ihr euch einen guten Bio Blumenkohl, wascht ihn und lasst ihn gut trocknen. Solltet ihr einen Hochleistungsmixer haben, könnt ihr den Blumenkohl ganz kurz darin schreddern.

Habt ihr keinen Hochleistungsmixer, könnt ihr den Blumenkohl einfach über einer Reibe zu Reis verarbeiten.


Ich bereite mir den Reis im voraus vor, packe mir diesen portionsweise in einen Gefrierbeutel und friere mir den Reis ein. So habe ich jederzeit meine Reisbeilage zur Hand.






21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen