• Sam

Mangold mit gebratener roten Beete als Topic veganen Hirtenkäse

500 g Mangold

250 g Rote Beete

5 Lauchzwiebeln

100 g veganen Hirtenkäse

Salz

Rote Pfefferkörner

Olivenöl

Chilliöl


Das Gemüse waschen.

Bitte Handschuhe anziehen für die Verarbeitung der roten Beete. Die rote Beete schälen und in feine Würfel schneiden. Eine Pfanne erhitzen, das Olivenöl hinein geben und die rote Beete Würfel. Auf kleiner Flamme quasi rote Beete Bratkartoffeln herstellen.


In der Zwischenzeit die Stiele vom Mangold entfernen und sehr klein schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und das Grün beiseite stellen.


Einen Topf erhitzen, Olivenöl hinein geben und im Mangoldstiele sowie Lauch Zwiebelringe glasig dünsten.


In der Zwischenzeit das Grün der Laufes sieben in Ringe schneiden und die Mangoldblätter in Streifen schneiden. Sobald das Gemüse glasig ist, die Ringe und die Blätter hinzugeben. Chili Öl hinzugeben und so lange weiter schmoren bis Mangoldblätter und die Lauchzwiebelring zusammen gefallen sind.


Den Hüttenkäse in der Zwischenzeit in Würfel schneiden.


Die gebratenen rote Beete Würfel zu dem Gemüse geben, mit Chili Öl und Salz abschmecken, die roten Pfefferbeeren und den veganen Hüttenkäse als Topping dazu geben. Den Herd ausstellen und alles für 2-3 Minuten ziehen lassen.


In einem Bowl anrichten



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chips