• Sam

Lauch-Käse-Partysuppe Vegan

Aktualisiert: 10. Jan.

3 Stangen Lauch

1 Zwiebel

3 Möhren

100 g Champignons

100 g Räuchertofu

100 ml Hafercreme Cuisine

100 g Sojafrischkäse

500 ml Gemüsebrühe

Kokosöl

Salz

Sojasoße


Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

Die Möhren waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebeln Pellen und fein würfeln


Aus dem Räuchertofu stellst du bitte Hack her. Das geht am besten im Thermomix oder einem guten Hochleistungsmixer.

Dazu den Tofu grob würfeln, in den Mixer geben und auf höchster Stufe kurz zerkleinern.


Kocos Öl in einen Topf geben, die Zwiebeln darin an schmoren, dann die Möhrchen und die Champignons dazugeben und zum Schluss den Lauch. Für circa 3-4 Minuten anschwitzen. Mit Salz würzen.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Hafercreme und den Sojafrischkäse dazugeben und alles gemeinsam circa 10 Minuten köcheln lassen.


In der Zwischenzeit das Räuchertofuhack in einer Pfanne bei hoher Hitze anbraten. Mit Sojasoße ab löschen.


Die Sauce mit Salz und Gemüsebrühe abschmecken und Das Tofuhack dazugeben.

Auf einem Teller anrichten



20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chips